089 23230600
Produits à l'huile d'olive
Mein Warenkorb (0)
Leerer Warenkorb


Ernte

LESE :

Oliven werden vorzugsweise von Hand oder mit Werkzeugen geerntet, die weder Blätter noch Früchte beschädigen: Zu Boden gefallene Oliven laufen viel schneller an. Der Lesezeitpunkt hängt von der jeweiligen Region und vom Reifegrad der Oliven ab. Damit das Öl seine aromatische Stärke nicht einbüßt, ist es in jedem Falle vorzuziehen, die Oliven noch grün zu ernten. Die geernteten Oliven müssen so schnell wie möglich zur Mühle transportiert und noch am gleichen Tag gepresst werden. Nur so bleiben sie vollkommen frisch.

Rund um die Olive - Ernte

LESEZEITPUNKT :

Beim Kauf eines Olivenöls zählt der Lesezeitpunkt zweifellos zu den wichtigsten Informationen. Er muss dem Etikett unbedingt zu entnehmen sein. Achtung! Der Lesezeitpunkt ist nicht mit dem Verfallsdatum des Öls zu verwechseln. OLIVIERS&CO. nennt den Lesezeitpunkt, damit die Verbraucher die Öle genießen können, wenn sie noch über ihr volles Aromapotenzial verfügen. Angegeben werden Monat und Jahr der Olivenlese sowie das Pressdatum. Geerntet wird in der Regel zwischen Oktober und Januar.

Rund um die Olive  - Ernte